Landschaftsaufnahme - Hintergrund Großräschener See mit ein paar Gebäuden, im Vordergrund eine Parkanlage mit großen Findlingen | zur Startseiteautomatische Maschinen bei der Arbeit in einer Halle | zur StartseiteRapsfeld bei Barzig | zur StartseiteWettigs Hof mit Blick auf den Markt von der Rückseite gesehen | zur StartseiteBlick auf die Kirche von Dörrwalde mit gelbem Rapsfeld | zur StartseiteDrohnenaufnahme des Großräschener Sees mit Blick auf den Hafen und die IBA Terrassen | zur StartseiteSeespielplatz mit Spielgeräten, üppigem Grün und lila Blumen | zur StartseiteWeinscheune Foto C. Wobar | zur Startseite
 

Neue Ausstellung in Wettigs Hof

Praktikantin Sophie Mittag und AG Leiter Marc Räder vor den Ausstellungstafeln (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Praktikantin Sophie Mittag und AG Leiter Marc Räder vor den Ausstellungstafeln

Die Wände des Ordnungs- und Sozialamtes in der Seestraße 4 werden für Mitarbeiter und Besucher regelmäßig mit wechselnden Ausstellungen geschmückt. Sie informieren über das Stadtleben oder zeigen die Arbeiten regionaler Künstler. Die Ausstellung zur Arbeit der Großräschener Kinder- und Jugendfeuerwehr wurde jetzt durch 15 spektakuläre Food-Fotos ersetzt. 


Die Jugendlichen der AG „Lecker Kochen“ der Großräschener Friedrich-Hoffmann-Oberschule bereiten seit 2016 nach selbst ausgesuchten Rezepten eigenständig frische Mahlzeiten zu. Die Ergebnisse werden danach fotografiert,  gekostet und bewertet. Die Top 15 sind jetzt als große Farbfotos im Ordnungsamt zu sehen. AG Leiter Marc Räder vom Schlupfwinkel erklärt: „Ich bin nur für das Einkaufen und Abwaschen zuständig. Den Rest machen die Jugendlichen alleine. Jeder kostet von allem. Auch in unserem siebenten Jahr gibt es in unserer AG eine ruhige entspannte Atmosphäre und viele experimentierfreudige, fleißige und begeisterte Köchinnen und Köche.“


Die Ausstellung kann dienstags und donnerstags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr besichtigt werden.