Seespielplatz mit Spielgeräten, üppigem Grün und lila Blumen | zur StartseiteBlick auf die Kirche von Dörrwalde mit gelbem Rapsfeld | zur Startseiteautomatische Maschinen bei der Arbeit in einer Halle | zur StartseiteLandschaftsaufnahme - Hintergrund Großräschener See mit ein paar Gebäuden, im Vordergrund eine Parkanlage mit großen Findlingen | zur StartseiteWettigs Hof mit Blick auf den Markt von der Rückseite gesehen | zur StartseiteRapsfeld bei Barzig | zur StartseiteDrohnenaufnahme des Großräschener Sees mit Blick auf den Hafen und die IBA Terrassen | zur StartseiteWeinscheune Foto C. Wobar | zur Startseite
 

Warum steht der Rettungswagen in der Kita? Herbstzeit ist Grillwürstchenzeit! (14. 11. 2023)

Nun ist die Hälfte des Monats November schon wieder vorbei und so langsam bereiten wir uns auf die Vorweihnachtszeit vor. Zuvor gibt es erst einmal ein neues Album von den letzten 2 Wochen, der Ferien.

In den Herbstferien stand der Rettungswagen vom DRK bei uns im Garten. War jemand verletzt? Nein, an diesem Tag konnten wir Kinder einmal hinter die Kulissen der Arbeit eines Rettungssanitäters oder Rettungssanitäterin schauen. Das war voll spannend! Die Mitarbeiter des DRK Rettungsdienstes ließen uns das Fahrzeug erkunden und zeigten uns, wie wir im Umgang mit dem verletzten Dr. Teddy umgehen sollten. Er hatte sich den Arm gebrochen, der ärmste! Natürlich muss man auch den Rettungswagen am Notruftelefon  herbeirufen können. Das haben wir gemeinsam mit einem echten Feuerwehrmann am anderen Ende der Leitung geübt. Beim Ausdenken der Unfallgeschichten war der ein oder andere sehr kreativ.

Am darauffolgenden Tag erwartet uns ein spannungsreicher Tag mit den Feuerwehrleuten der Freiwilligen Feuerwehr Nord. Bei lustigen Wasserspielen und Würstchen braten über der Feuerwehrschale verging die Zeit, wie im Flug. Viel Spaß beim Durchstöbern unseres Albums.