Blick auf die Kirche von Dörrwalde mit gelbem Rapsfeld | zur StartseiteDrohnenaufnahme des Großräschener Sees mit Blick auf den Hafen und die IBA Terrassen | zur StartseiteSeespielplatz mit Spielgeräten, üppigem Grün und lila Blumen | zur StartseiteWeinscheune Foto C. Wobar | zur StartseiteRapsfeld bei Barzig | zur Startseiteautomatische Maschinen bei der Arbeit in einer Halle | zur StartseiteLandschaftsaufnahme - Hintergrund Großräschener See mit ein paar Gebäuden, im Vordergrund eine Parkanlage mit großen Findlingen | zur Startseite
 

Adventslichterfest

Uhrzeit der Veranstaltung

von - Uhr

An der Caritas-Sozialstation St. Martin Feldstraße 30


Gemeinsam warten wir an diesem vorweihnachtlichen Nachmittag auf den Weihnachtsmann. Um die Zeit etwas zu verkürzen, gibt es Allerlei zum Basteln, zu Naschen und auszuprobieren. Die CARITAS und das Quartiersmanagement, die Schülerfirma der Oberschule, der Chor der GutsMuths Grundschule sowie viele freiwillige Helfer*innen und Akteure aus Vereinen vor Ort gestalten wie im Vorjahr eine zauberhafte Atmosphäre für Euch. Stimmungsvolle Lichter, weihnachtliche Livemusik, Feuerschalen mit Stockbrot, heiße Getränke und selbstgebackener Kuchen, Grillwurst von WINKLERS Kleingaststätte, Popcorn, Bratapfeltaschen, Fotos mit dem Weihnachtsmann uvm. Ihr könnt im beheizten Festzelt Eure Herzenswünsche für den Weihnachtsmann auf Wunschzettel malen oder schreiben und für Himmelpfort abgeben. 


Als Highlight gibt es gegen 18 Uhr eine Feuershow mit Ravenchild-Fire.
Für alle, die noch Weihnachtsgeschenke oder Adventsgestecke suchen, gibt es Handgemachtes zum Verkauf. Der Erlös geht in diesem Jahr an die Kitas in Großräschen. Die Quartiersmanagerin freut sich auf viele Gäste an der "Alten Lausitz".

 

 

Vorfreude auf den Weihnachtsmann im Malerviertel

Weihnachtliche Bastelei

Feuerschallen

Bratwurst

Stockbrot

Kinderpunsch & Glühwein

selbstgebackener Kuchen

 

Ab 18 Uhr Feuershow mit Ravenchild-Fire

Veranstaltungsort

An der "Alten Lausitz"