Rapsfeld bei Barzig | zur StartseiteWeinscheune Foto C. Wobar | zur StartseiteLandschaftsaufnahme - Hintergrund Großräschener See mit ein paar Gebäuden, im Vordergrund eine Parkanlage mit großen Findlingen | zur Startseiteautomatische Maschinen bei der Arbeit in einer Halle | zur StartseiteDrohnenaufnahme des Großräschener Sees mit Blick auf den Hafen und die IBA Terrassen | zur StartseiteSeespielplatz mit Spielgeräten, üppigem Grün und lila Blumen | zur StartseiteWettigs Hof mit Blick auf den Markt von der Rückseite gesehen | zur StartseiteBlick auf die Kirche von Dörrwalde mit gelbem Rapsfeld | zur Startseite
 

Partnerschaft für Demokratie macht mit Plakaten auf die Kommunal- und Europawahl im Landkreis Oberspreewald-Lausitz aufmerksam

Meldung aus Großräschen
Plakatmotiv Ey! Machs Doch! (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Plakatmotiv Ey! Machs Doch!

Im Vorfeld der kommenden Kommunal- und Europawahlen am 09.06.2024 wurde im gesamten Landkreis Oberspreewald-Lausitz eine weithin sichtbare Plakataktion gestartet. Diese Aktion ist Teil der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis OSL, die seit Ende 2023 vom FamilienCampus Lausitz in Klettwitz aus für den Landkreis koordiniert wird.


Die unparteiische Plakataktion erstreckt sich von Ende März bis Ende April und hat das Ziel, auf den Wahltermin bei den Wahlberechtigten aufmerksam zu machen. Unter dem Motto „Ey! Machs doch!“ werden die Bürger und Bürgerinnen dazu ermutigt, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und sich aktiv an der demokratischen Gestaltung unserer Gesellschaft am 09.06.2024 und weiterhin zu beteiligen. Im Anschluss an die Plakatkampagne wird es im Mai noch Informationen rund um das Thema Wahl von der Koordinierungsstelle geben.

Die Partnerschaft für Demokratie lädt alle im Landkreis lebenden Bürgerinnen und Bürger damit dazu ein, sich aktiv an den kommenden Wahlen zu beteiligen und damit einen wichtigen Beitrag zur demokratischen Entwicklung unserer Gesellschaft zu leisten. Nur so kann Demokratie wirklich leben und Beteiligung wirksam werden. Hierfür hängen seit dem 25. März bis zum 05. Mai 2024 Plakate im gesamten Landkreisgebiet.

Die Partnerschaft für Demokratie wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und ist eine von über 360 Partnerschaften in ganz Deutschland. Das Programm zielt darauf ab, die Demokratie zu fördern, Vielfalt zu leben, Extremismus vorzubeugen und insbesondere junge Menschen für Demokratie zu sensibilisieren und zu begeistern.

 

Pressemitteilung Landkreis Oberspreewald-Lausitz