Ausstellung zur Stadtgeschichte

16.10.2021 um 14:00—18:00 Uhr

Der Chronikbeirat der Stadt Großräschen hat für die Feier „650 Jahre Ersterwähnung“ eine Ausstellung zur Stadtgeschichte vorbereitet. Im ältesten Haus der Stadt werden Geschichten über die Entwicklung des Dorfes an der Zuckerstraße, zum Kohle-, Glas- und Klinkerzentrum und zur größten Industriegemeinde der DDR erzählt. Auch der aktuelle Weg von der Bergbau- zu Seestadt wird durch viele Ausstellungsstücke greifbar.

 

Modellbahnen und Schiffe, Erinnerungen an den Braunkohlenbergbau und Historische Postkarten von privaten Sammlern werden gezeigt. Entwürfe und Modelle zur Stadtentwicklung aus dem Stadtarchiv und ergänzend hierzu aktuelle Luftaufnahmen sind zu sehen. Sie wurden mit Mitteln der Städtebauförderung finanziert.

 

Hergestellt in Großräschen“ - für diese Ausstellungsrubrik wurden Glaswaren, Klinkererzeugnisse und Spielzeug zusammengetragen. IFA-Mitarbeiter haben ihr Erinnerungsstücke dazugegeben. In einem kleinen „Kino“ laufen historische und aktuelle Filmaufnahmen.

 

Entdecken Sie diese vielfältige Ausstellung. Die Öffnungszeiten sind:

 

Dienstag          12. Oktober      10-12 Uhr und 13-17 Uhr

Mittwoch           13. Oktober       13-16 Uhr

Donnerstag      14. Oktober       10-12 Uhr und 13-17 Uhr

Freitag             15. Oktober       14-18 Uhr

Samstag           16. Oktober       14-18 Uhr

Sonntag           17. Oktober       10-12 Uhr und 14-16 Uhr

 

Der Eintritt ist frei. Es gelten die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Corona-Bestimmungen.

 

Nebenan kann man der „Guten Stube“ beim Mittagstisch oder bei Kaffee und Kuchen das Gesehene gemütlich besprechen.

 

Herzlichen Dank für die Leihgaben der Großräschener Sammler und Vereine. Besonders große Ausstellungsbereiche wurden vom Modellbauer Wulf Prein, der Familie Jedrzejczak und dem Modellbauverein Schiffsmodellsport Großräschen e. V. aufgebaut. Aber auch die vielen einzelnen Familienerbstücke machen die Ausstellung so lebendig. Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Der Chronikbeirat der Stadt Großräschen freut sich jederzeit über Fotos, Dokumente und Geschichten aus der Historie der Stadt mit ihren Ortsteilen. Sie können in kurzem Zeitraum digitalisiert und zurückgegeben werden.

 

 
Kurmärker um 1913
Kurmärker um 1913

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Kurmärker Bürgerhaus

Seestr. 1 - 2
01983 Großräschen

Telefon (035753) 27 179

E-Mail E-Mail:

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]