Regionaler Wachstumskern Westlausitz

Großräschen als Wirtschaftsstandort im Regionalen Wachstumskern (RWK) Westlausitz

Großräschen gehört im Rahmen der Neuausrichtung der Wirtschaftsförderpolitik durch die brandenburgische Landesregierung zum Regionalen Wachstumskern Westlausitz gemeinsam mit den Städten Finsterwalde, Lauchhammer, Schwarzheide und Senftenberg.
 

Wirtschaftsbroschüren im RWK-Westlausitz

Hier finden Sie die Wirtschaftsbroschüre der Stadt Großräschen des RWK-Westlausitz

 

 
** Zum Öffnen der pdf-Datei ist eine pdf-Reader Software notwendig, beispielsweise der Adobe Reader.
Diese Software können Sie kostenlos von den Seiten der Hersteller downloaden.


** Zum Öffnen des Zip Archivs ist eine Entpacker-Software notwendig (in Windows Vista / 7 / 8 systemseitig vorhanden), beispielsweise das Programm 7-Zip.

 

Diese Software können Sie kostenlos von den Seiten der Hersteller downloaden.