Eichhörnchen Toni hat da mal was vorbereitet - unser Wandertag mit den zukünftigen Schulanfängern (06.06.2021)

Am Donnerstag, dem 03.06.21, war es soweit, unser großer Wandertag, mit einer spannenden Schatzsuche im Wald und anschließender Spielzeit im Bürgerhaus Freienhufen, konnte beginnen. 

Gut gefrühstückt ging es mit einem kleinen Picknickrucksack auf dem Rücken und bei wunderbarem Wetter Richtung Wald. Gleich am Waldesrand erwartete unsere Kinder die erste Überraschung, die Erzieherin vom Quatschclub hatte Post bekommen - von Toni dem Eichhörnchen. In diesem bat es die Kinder ihm behilflich zu sein, beim Wiederfinden seiner im Winter versteckten Vorräte. Mit einer Schatzkarte und vielen Hinweisen zum Auffinden der verschwundenen Sachen ging es in den Wald. In knapp 2 h lösten die Kinder gemeinsam und mit viel Wissen alle Rätsel und jeder bekam am Ende der Schatzsuche ein kleines Walddiplom.

Bei soviel Aufregung und "Rätselei" bekam der ein oder andere gar nicht mit, wie weit ihn seine kleinen Beine getragen hatten.

Im Bürgerhaus angekommen erwartete uns schon Frau Jahn vom "Schlupfwinkel e.V." mit vielen tollen Gesellschaftsspielen im Außen-und Innenbereich und auch hier waren die 2h ruck, zuck vorbei. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für die toll vorbereiteten Aktionen.

Nach einer kleine Stärkung ging es dann gemeinsam zur Bushaltestelle und wir fuhren wieder zurück zum Haus Kunterbunt , wo es zum Abschluss noch ein lecker Eis gab. Zum Schluss noch ein herzliches Dankeschön an die zwei Mamas, die uns nicht nur begleitet haben, sondern uns immer hilfestellend zur Seite standen. ( "Pulleralarm", "...ich kann nicht mehr"... usw.)

Viel Spaß beim Durchblättern des neuen Albums!

 

 

 


Mehr über: Kita "Haus Kunterbunt" Großräschen

 

[Alle Schnappschüsse anzeigen]