Ortsteile

Dörflicher Charme

Großräschen hat sieben liebenswerte Ortsteile. In den umliegenden Dörfern lebt man in nach eigenen Vorstellungen gebauten Einfamilienhäusern mit großem Garten oder in liebevoll sanierten Bauernhöfen. Ein Wohnsitz ganz nah an der Natur, aber nicht zu weit weg von den Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und Schulen Großräschens. Alle sieben Dörfer haben aktive Dorfvereine, Freiwillige Feuerwehren, Sportvereine oder Tanzgruppen. 

Hier werden Lausitzer Traditionen wie das Zampern gepflegt und gemeinsam Dorffeste organisiert und gefeiert. Moderne Bürgerzentren, Festplätze, Sportplätze, Spielplätze und Gaststätten bieten dafür den notwendigen Raum. Das gut ausgebaute Radwegenetz verbindet die idyllisch gelegenen, aber verkehrstechnisch gut erschlossenen Ortschaften miteinander.

 

 

Die Ortsteile:

(in Klammern finden Sie das Jahr der Eingemeindung)

 

Allmosen (2001)
Barzig (2001)
Dörrwalde (1974)

Freienhufen (1997)

Saalhausen (2001)
Wormlage (2001)
Woschkow (1998)

 

Jeder Ortsteil hat einen Ortsvorsteher.

 

Nähere Informationen finden Sie unter den Menüpunkten der jeweiligen Orte.

 

Ortsteile