Stadtumbau

Heute schon gebaut? 

Stadtumbau, Wohnen und Freizeit

 

Großräschen bietet ein attraktives Wohnraumangebot und verfügt aufgrund der guten infrastrukturellen Ausstattung sowie der naturräumlichen Einbindung in eine Wald- und Seenlandschaft über eine hohe Lebensqualität.
Die Ortsteile mit ihrer historischen dörflichen Prägung sind ein wichtiger Bestandteil des städtischen Gemeinwesens.

 

Die Stadt muss sich als Wohnstandort weiter entwickeln. Notwendig ist eine Anpassung des Wohnungsangebots an die sich ändernde Nachfragestruktur.
Neben einer konsequenten Fortführung des Stadtumbaus ist eine
Erhöhung der Vielfalt und weitere Qualifizierung nötig: So besteht ein Bedarf nach individuellen Wohnformen sowie eine Anpassung an die Bedürfnisse einer alternden Bevölkerung. Dies erfordert die Aufwertung des Wohnungsbestands, den Ausbau seniorengerechter Angebote sowie die Entwicklung attraktiver Lagen in der Innenstadt und am zukünftigen Großräschener See für Neubaumaßnahmen.

 

Der See mit seinen Uferbereichen dient als öffentlicher Erholungsraum – das Seeufer wird als Freiraum mit einem Radwander-Rundweg und einer Badestelle gestaltet.

 

Großräschen übernimmt als städtischer Kern im ländlichen Raum eine wichtige Versorgungsfunktion auch über die Stadtgrenzen hinaus. Das vorhandene Einzelhandels-, Dienstleistungs-, Kultur- und Bildungsangebot stellt einen wichtigen, zu stabilisierenden Standortvorteil dar. Zur langfristigen Sicherung dieser Funktion ist eine noch stärkere Konzentration auf den Stadtkern nötig. Eine Schlüsselrolle hierbei übernimmt der Marktbereich mit dem Kurmärker als identitätsstiftendes „Herz der Stadt“ und als kommunikativer Treffpunkt.

 

Großräschen ist ein lebenswerter und offener Ort für alle Menschen und bietet Perspektiven für alle Generationen. Von besonderer Bedeutung für das städtische Zusammenleben sind die Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen sowie die Integration von benachteiligten Bevölkerungsgruppen.
Die Stadt bietet ein breites und an den Bedürfnissen ihrer Bewohner ausgerichtetes Angebot an Einrichtungen und Aktivitäten für Begegnung und Freizeitgestaltung an. Eine zentrale Rolle nimmt die Unterstützung der aktiven Arbeit der Sportvereine ein, indem attraktive Sportstätten für den Breiten- und Leistungssport geschaffen werden.

 

 

 

Baugebiete

Informationen zu Baugebieten in der Stadt erteilt:

 

Max Heyde
035753 27 613