22.04. - Große Eröffnung der Seenlandtage 2017

am Stadthafen, den IBA-Terrassen, in der Allee der Steine, der Seestraße und der Hafenstraße

Das Lausitzer Seenland startet am 22. und 23. April 2017 in die neue Saison. Abwechslungsreiche Erlebnistouren und begleitende Events bringen Spaß an Land und zu Wasser. An verschiedenen Orten und Attraktionen im Lausitzer Seenland können Besucher ein Wochenende der besonderen Art erleben. 

Höhepunkt in jedem Jahr ist die Eröffnungsveranstaltung, die 2017 am Großräschener See ausgerichtet wird.
 
 
 
 
Programm zur Eröffnungsveranstaltung in Großräschen am 22. April
  • Kulinarischer Hafenrundgang - Das SeeHotel, Haus 4 und das Café und Restaurant an den IBA Terrassen bieten zusätzlich zu ihrer Karte Spezialitätenteller zum Probieren - kleine Portionen - kleiner Preis – maximaler Genuss – schlemmen Sie sich durch alle Häuser, ganz nach eigenem Zeitplan  und Appetit.
  • 12:00 Uhr - Eröffnungskonzert Seenlandtage mit dem Fanfarenzug Großräschen e.V. am Hafen
  • 13:00–17:30 Uhr Hafenfunktionsgebäude geöffnet
  • 18:00 Uhr Shakespeares sämtliche Werke leicht gekürzt neue Bühne Senftenberg in der Seesporthalle
  • 12:30-17:30 Uhr Sicher erholen – die Wasserwacht des DRK, das Klinikum Niederlausitz und die Sonnenapotheke informieren am Hafen zu Erste Hilfe und Sicherheit in und am Wasser
  • 12:30-17:30 Uhr Entwicklungsmotoren - informieren und entdecken - Informationsstände LMBV, Tourismusverband Lausitzer Seenland, Lausitzring, neue Bühne Senftenberg, WochenKurier, Stadtplaner Wolfgang Joswig mit Buchverkauf und Signierstunde & iba-aktiv-tours auf dem Hafenvorplatz
  • 12:00-17:00 Uhr Rundfahrt Großräschen mit der Seeschlange. Start stündlich / Dauer: ca. 50 min / Kosten 5 Euro Erw. 3 Euro Kind / iba-aktiv-tours & Elektrotretmobile — E-Bikes und Tretmobile am Hafenvorplatz mieten. 
  • 13:30 & 14:30 Uhr - am roten Container Treffpunkt Hafenführung – informieren Sie sich über den aktuellen Baufortschritt  und die weiteren Pläne zur Entwicklung am See. 
  • 14:00 & 16:00 Uhr - am roten Container Treffpunkt Weinbergführung mit dem Winzer
  • 12:00-18:00 Uhr Café und Restaurant an den IBA-Terrassen (Haus 1) Offene Bühne- Wir geben kleinen Künstlern eine Bühne Live-Musik junger Talente - Lounge- und Sommermusik (DJ) - regionale & mediterrane Speisen 
  • 18:00 Uhr Große Cocktailnacht – 100 Cocktails - Chill out und Pop Lounge Music (DJ)
  • 10:00-16:00 Uhr Haus 2 IBA meets IBA Ausstellung zum 100-jährigen Erfahrungsschatz Internationaler Bauausstellungen und Informationen und Bilder zum abgebaggerten Stadtteil Großräschen Süd und der Entwicklung am Großräschener See.
  • 13:00-18:00 Uhr Haus 3 Großräschener Jungweinprobe - Erster Ausschank des Jahrganges 2016
  • 13:00/14:00/15:00/16:00/17:00 Uhr SteinReich – Musik mit Steinen Klangworkshop „Kieselschule“ mit Jürgen Maeno in der Allee der Steine
  • 12:30– 17:30 Uhr SteinReich - Basteln mit Steinen – Hort am See 
  • 12:30– 17:30 Uhr SteinReich - Spielen mit Steinen – mit dem Schlupfwinkel e.V. - Bubble Balls, Minigolf uvm.
  • 12:30– 17:30 Uhr Am Mühlenkreisel – Präsentation der Dörrwalder Mühle in der Allee der Steine
  • 12:30– 17:30 Uhr Am Mühlenkreisel - Getreidequiz und Präsentation des Fördervereins für das Haus der Landwirtschaft und den Großräschener Weinbau e.V.
  • 12:30– 17:30 Uhr Kinder-Quad-Parcours des Lausitzrings –„Mit Sicherheit Gas geben“, erstes Fahrsicherheitstraining mit SUZUKI Quad Z90 an Haus 4
  • 12:00-19:00 Uhr Haus 4 Kulinarisches zu den Seenlandtagen,
  • 19:00 Uhr Haus 4 Musik – „Der Therapeut“ unterhält Sie live mit einer antizyklischen Musikmischung, irgendwo zwischen Pop, Blues, Rock, Soul und Country. Angenehme Musik, ohne Altersbeschränkung, mit zeitlosen  deutschen Texten. Im Außenbereich: Feuerschale  Kulturbeitrag 4 Euro
  • 14:00–17:30 Uhr Informationen zu den Eigentumswohnungen „Hafenkante“ und Besichtigung der Musterwohnung 
  • 12:30–17:00 Uhr Filme zur Seenlandentwicklung im IBA-Studierhaus mit Blick ins Filmarchiv, Café + see-Memory, Präsentation des Jugendmedienprojekts „Bagger, Seen und Menschen 2016/2017“ mit Fotos + Klangcollagen.
  • 10:00–20:00 Uhr Seehotel Großräschen Fälschermuseum mit mehr als 80 meisterhaft reproduzierten Gemälden  Eintritt 2 Euro • 4 Sterne Restaurant 
  • Unterwegs: Gartenfürst Hermann von Pückler & die Standesherrschaften von Heineken aus dem Schloss Altdöbern